• Baudienstleistungen
  • Dickbettverlegung

Säurefeste Fliesenverlegung

Säurefeste Verfliesungen  (lebensmittelecht) - Säurebau

Wir sind Profis im Säurebau!

Unsere Qualifikation beinhalten die Ausführung von Säurebau wie:

  • Chemieschutz Beschichtungen,
  • Oberflächenschutz,
  • leitfähige Beschichtungen und die lebensmittelechte Beschichtungen

aus säurefesten Plattierungen für den Industrie- Gewerbe und Anlagenbau. Die Arbeiten werden mit hochwertigen Produkten des industriellen Säurebaus ausgeführt. Dies garantieren die hervorragenden Gesamteigenschaften eines Bodensystems im industriellen Säureschutzbau.

Überzeugen Sie sich selbst und profitieren Sie von unseren jahrelangen Erfahrungen - Beratung, Planung & qualitativ hochwertige und pünkliche Ausführung in Berlin & bundesweit!

Estrich, Zementestrich und Kunstharzestrich

Fußböden

  • Verbundestrich

  • Schwimmender Estrich

  • Naßestrich

  • Trockenestrich

  • Zementestrich

  • Kunststoffestrich

 

Für jede Anforderung verlegen wir den richtigen Boden.

Trockenbauarbeiten

Trockenbau

 

Trennwände

Häufig bestehen leichte Trennwände aus zwei dünnen Schalen, deren Zwischenräume mit schallschluckenden und wärmedämmenden Materialien gefüllt sind.

Decken

Sie trennen die einzelnen Geschoße voneinander. Sowohl von der Konstruktionsweise wie auch vom Material her sind verschiedene Lösungen möglich. Prinzipiell unterscheidet man zwischen Massivdecken und Fertigteildecken. Sämtliche Deckenarten unterliegen den geltenden Schall-, Brand- und Wärmeschutzbestimmungen.

Schallschutz

Viele Menschen leiden unter dem Lärm unserer technisierten Umwelt. Selbst in den eigenen vier Wänden sind wir oft gezwungen, das Leben unserer Nachbarn 'auf Schritt und Tritt' mitzuverfolgen.


Sie haben ein Recht auf Ruhe.

  • Schallschutz Decken

  • Luftschallschutz

  • Trittschalldämmung

  • Körperschalldämmung

 

Wir beraten Sie gerne, wenn es darum geht den Lärm auszusperren.

Dünnbettverlegung

Dünnbettverfahren

 

Eine Alternative zum Dickbett- ist das Dünnbettverfahren. Erforderlich hierfür ist ein planer Verlegeuntergrund, zum Beispiel Estrich. Hier kann man den Fliesenkleber auftragen und die Fliesen, mit der Schnur ausgerichtet, befestigen. So wird Fliese um Fliese ausgelegt und anschließend der Belag verfugt.

Dickbettverlegung

Dickbettverfahren

 

Das Dickbettverfahren ist die herkömmliche Methode des Fliesenlegens. Dabei werden die Fliese direkt in das etwa 15 mm dicke Mörtelbett aus Zementmörtel eingelegt.

Ein Vorteil des Dickbettverfahrens ist die Möglichkeit, beim Verlegen der Fliesen Unebenheiten und Ungenauigkeiten der Wand ausgleichen zu können. Die Mörtelschicht kann eine Dicke von 10 bis 20 mm haben. Die Oberfläche der Fliesen muß jedoch selbstverständlich lot- und fluchtgerecht sein.

Wenn beim Verlegen von Bodenfliesen ein Gefälle in Richtung eines Bodenablaufs hergestellt werden soll, kommt man um das Dickbettverfahren kaum herum.